Hier eine Auswahl wichtiger Vitamine:
 
 
Vitamine und Nährstoffe
Wofür sie wichtig sind
In welchen Lebensmitteln man sie findet
Vitamin A
(Retinol)

Wachstum, Sehkraft, Haut, Schleimhäute, Zähne, Zahnfleisch und Haare.

In Leber, Butter oder Margarine, Käse und Karotten.

Provitamin A (Beta-Carotin)

Erhaltung der Zellen. Der Körper kann es bei Bedaarf auch in Vitamin A umwandeln.

In Möhren, Kohl, Aprikosen oder Brokkoli.

VitaminC

(Ascorbinsäure)

Stärkt die körpereigenen Abwehrkräfte und die Wundheilung. Besonders wichtig für Knochen, Knorpel, Bindegewebe und Zähne.

In Zitrusfrüchten, Melonen, Rosenkohl, Kirschen, Paprika, Kartoffeln oder Blattgemüse.

Vitamin E (Tocopherol)

Erhaltung und Funktionsfähigkeit der Zellen. Bildung von Muskeln und anderen Geweben.

In Nüssen, Weizenkeimöl, Margarine, Vollkornprodukten, Eiern, Fisch oder Avocados. NutritopTM

VitaminB1

(Thiamin)

Energiegewinnung aus Nahrungsmitteln.

Wichtig für Wachstum, Muskelaufbau und Wasserhaushalt.

In Kartoffeln, Hülsenfrüchten, Vollkornprodukten, magerem Schweinefleisch, Geflügel oder Haferflocken. NutritopTM

Vitamin B2 (Riboflavin)

Wichtig für den gesamten Stoffwechsel, sowie für Haut und Augen.

In Grünkohl, Erbsen, Bohnen, Milch, Reis, Fleisch, Seefisch oder Eiern. NutritopTM

Vitamin B6 (Pyridoxin)

Aufbau von Proteinen und daher wichtig für Wachstum, Muskulatur und Haut.

In Kartoffeln, Hülsenfrüchten, Bananen, Schweinefleisch, Fisch, Geflügel oder Mais. NutritopTM

Vitamin B12 (Cyanocobalamin)

Bildung der roten Blutkörperchen, Herzgesundheit, geistige Energie und Leistungsfähigkeit sowie Konzentration.

In tierischen Nahrungsmitteln wie Fleisch, Fisch, Eiern, Milch oder Sauerkraut. NutritoTM

Vitamin D
(Calciferol)

Erhaltung von Knochen und Zähnen.

In Fisch, Avocados, Leber, Eigelb und Margarine. Außerdem kann Vitamin D bei genügend Sonnenstrahlung in der Haut gebildet werden. NutritopTM

Vitamin K (Phyllochinon)

Herstellung von körpereigenem Eiweiß.

In grünem Gemüse, Kopfsalat, Brokkoli, Spinat, Kartoffeln, Sauerkraut und Vollkornprodukten. NutritopTM

Biotin

Wichtig für Kohlenhydrat-, Fett-, und Proteinstoffwechsel sowie Nervenfunktion.

In Sojabohnen, Erbsen, Bananen, Haferflocken, Eigelb, Möhren, Weizenkeimen. NutritopTM

Folsäure

Zellaufbau und Vorbeugung von Herz-Kreislauferkrankungen.

In Salat, Bohnen, Brokkoli, Spinat, Spargel, Tomaten, Gurken, Nüssen, Vollkornprodukten, Milch oder Eiern. NutritopTM

Niacin

Energiebildung in den Körperzellen sowie  Auf- und Abbau von Proteinen und Fetten.

In Grünkohl, Vollkornprodukten, Fleisch, Leber, Fisch, Milch, Eier oder Haferflocken. NutritopTM

Pantothensäure

Bildung eigener Hormone, Aufbau von Gewebe und Kohlenhydrat-, Fett-, und Aminosäurestoffwechsel.

In Hülsenfrüchten, Vollkorngetreide, Eiern, Milch, Fleisch oder Fisch. NutritopTM

  
click for hit counter html code
free web hit counters

Nach oben